© Universität Osnabrück | Lena Dehnen

Um während der Pandemie Engpässe im medizinischen und diagnostischen Bereich zu verhindern, unterstützt die Osnabrücker Biologie die Online-Plattform PIRAT, die sich dafür einsetzt, dass Laborequipment und Manpower da ankommen, wo sie dringend gebraucht werden.